Bild 1 Bild 2
Bild 4
Bild 9
Sintermann und Sonnenschein

Besser sprechen, verstehen und verstanden werden. Logopädie hilft. - Unsere Leistungen für Sie

Kind-1 Kind-2 Kind-3

 

Jeder Mensch hat etwas zu sagen. Doch manche Menschen halten den Mund. - Weil sie eben nicht einfach sagen können, was sie sagen wollen. Die Worte kommen nicht, oder sie kommen mühsam; jeder gesprochene Laut und jeder Ton ist eine Herausforderung.

Lispeln und Stottern sind die bekanntesten Sprachstörungen. Fast jedem fallen dazu Witzfiguren ein. Comedians nutzen Sprachstörungen als humoristisches Stilmittel.

Für Betroffene sind Sprachstörungen kein Spaß. Wer lispelt oder stottert, läuft Gefahr, nicht ernst genommen zu werden. Wer fürchtet, nach jedem Satz ausgelacht zu werden, sagt gar nichts mehr.

Kontaktprobleme können aus Sprachstörungen resultieren. Aber mehr noch: Lispelt Ihr Chef? Stottert Ihre Vorgesetzte? Sprechstörungen können Karrieren blockieren. Zudem können Sprachstörungen Erkrankungen des Hals- und Rachenraumes begünstigen und verstärken.

Logopäden helfen Ihnen, das zu sagen, was Sie sagen wollen, so, wie Sie es sagen wollen. Logopädie gibt den Menschen eine Stimme.

Wir behandeln Kinder und Erwachsene mit diesen Störungsbildern

Kindliche Sprach- und Sprechstörungen

Störungen der Sprachentwicklung

Stottern und Poltern

Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen nach Hirnschädigung
(z.B. Schlaganfall)

Stimmstörungen

Stimmverlust durch Kehlkopfentfernung

Atemfunktionsstörungen

Schluckstörungen

 

Sprechen Sie mit uns oder fragen Sie Neurologen, HNO - oder Kinderärzte und -Ärztinnen.

sonne

Für die Fotos auf dieser Seite bedankt sich der Webdesigner bei Farina Sonnenschein.

Praxis für Logopädie - Heike Sintermann
Impressum - www.logopaedinnen.de - E-Mail - Datenschutzerklärung

Bild 11 Bild 12